Projekte

qDoz

"qDoz" steht für "Qualitätssicherung der Dozierendenschulungsprogramme des Simulationspatientenprogramms".

Seit August 2012 werden Dozierende, die im Unterricht Simulationspatienten einsetzen, in einem 10stündigen Workshop auf ihren Unterrichtseinsatz vorbereitet.

Ziel des Projekts ist die Überprüfung und Sicherung der Qualität dieser Schulung sowie die Ableitung weiterer Fortbildungsbedarfe und die sich anschließende Implementierung weiterer Fortbildungen.

Zu diesem Zweck wurde eine Checkliste zur Unterrichtshospitation entwickelt und im Wintersemester 2013/ 2014 pilotiert.

Im Sommersemester 2014 und Wintersemester 2014/ 2015 hospitieren geschulte Rater bei Dozierenden, die an einer oder mehreren Fortbildungsmaßnahmen des SP- Programms teilgenommen haben und beurteilen die Einhaltung der in den Schulungen vermittelten Standards. Neben der Checkliste werden teilnehmende Studierende und Dozierende standardisiert und u.a. mit validierten Instrumenten zur Bewertung der Unterrichtsqualität befragt.

Die Ergebnisse gehen in die Überarbeitung des bestehenden Schulungskonzepts ein und geben Aufschluss über weitere Fortbildungsbedarfe bereits geschulter Dozierender im Umgang mit der Methode Simulationspatient.

Ansprechpartner der Abteilung

Dr. Henrike Hölzer
Leitung SP-Programm
t: +49 30 450 576 111

Schnell gefunden

Raumübersicht

Zugangs- und Ausstattungsdetails für zentral gebuchte Lehrräume

Campusnet

Das Portal für Studierende und Lehrende der Medizin

LMS Blackboard

Learning Management System

Campuspläne

Lagepläne aller 4 Standorte der Charité

weitere Links