Projekte

qPAL

"qPAL" steht für "Qualifizierung studentischer Tutoren für das 'Peer Assisted Learning'".

Ziel des Projektes ist es, best practice Modelle des peer assisted learning sowie der begleitenden Qualifikationsprogramme zusammen zu stellen und Strategien und Netzwerke zu deren weiterer Entwicklung aufzuzeigen.

In einem ersten Schritt wurde die Zufriedenheit der studentischen Teilnehmer/-innen und der studentischen Tutoren/-innen im Rahmen eines neu entwickelten, verpflichtenden Peer-teaching Programms für Basic Life Support untersucht.

Zugehörige Ergebnisse

Öffnet externen Link im aktuellen FensterAMEE 2014

Ansprechpartner der Abteilung

Dr. Dorothea Eisenmann
ärztliche Leitung Lernzentrum
t: +49 30 450 576 003
Dr. Raimund Senf
Semesterkoordination Modellstudiengang
t: +49 30 450 576 111

Schnell gefunden

Raumübersicht

Zugangs- und Ausstattungsdetails für zentral gebuchte Lehrräume

Campusnet

Das Portal für Studierende und Lehrende der Medizin

LMS Blackboard

Learning Management System

Campuspläne

Lagepläne aller 4 Standorte der Charité

weitere Links