Projekte

ShaME

"ShaME" steht für "Shame in Medical Education".

Die Studie strebt an, einen Beitrag zur leitliniengerechten Brustkrebsvorsorge zu leisten, indem sie Instrumente zum systematischen Unterrichten der dazu nötigen manuellen und kommunikativen Kompetenzen evaluiert und allgemein gültige Strategien zum Erlernen schambesetzter praktischer Fertigkeiten in der Medizin entwickelt.

Zugehörige Ergebnisse

GMA-Tagung 2013

Ansprechpartner der Abteilung

Dr. Henrike Hölzer
Leitung SP-Programm
t: +49 30 450 576 111

Schnell gefunden

Raumübersicht

Zugangs- und Ausstattungsdetails für zentral gebuchte Lehrräume

Campusnet

Das Portal für Studierende und Lehrende der Medizin

LMS Blackboard

Learning Management System

Campuspläne

Lagepläne aller 4 Standorte der Charité

weitere Links