Über uns

Herzlich Willkommen auf der Webseite der ehemaligen Abteilung für Curriculumsorganisation

Die "ACO" existierte von Mai 2011 bis Dezember 2015, um an der Charité die Strukturen zu konzipieren, zu entwickeln und zu betreiben, die erforderlich sind, um die Studiengänge der Charité zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Dabei entstand ein qualitativ hochwertiges, eng vernetztes, gleichmäßig ausgelastetes und Ressourcen schonendes Angebot. Alle Entwicklungsschritte wurden durch begleitende Studien auf ihren Nutzen hin untersucht. Details finden Sie im Abschlussbericht, der im Oktober 2015 veröffentlicht wurde.

Unser Aufgabenspektrum reichte von der Erstellung der Stunden- und Raumpläne, über den Betrieb der ACO-Infrastruktur und des Lernzentrums sowie das Simulationspatientenprogramm bis hin zur Lehrleistungserfassung. Auch die Erarbeitung der Szenarien für den Einsatz der Simulationspatientinnen und –patienten sowie die Schulungen der Fakultätsmitarbeiter im Umgang mit Simulationspatientinnen und –patienten oder mit den Patientensimulatoren des Lernzentrums wurden von uns durchgeführt.

Als Ansprechpartner für Studierende und Lehrende während des Studienbetriebs sowie für Modulverantwortliche, Lehrveranstaltungsverantwortliche, Blockplaner und Lehrkoordinatoren während der Planungsprozesse standen die Semesterkoordinatorinnen und-koordinatoren sowie die Modulsekretariate des Modellstudiengangs zur Verfügung.

In der linken Navigation finden Sie vorerst weiterhin Informationen unserer ehemaligen Arbeitsbereiche.

Aktuelles

hier finden Sie aktuelle Meldungen.

Ansprechpartner

Schnell gefunden

HIS

Studierenden- und Prüfungsverwaltung

Campusnet

Das Portal für Studierende und Lehrende der Medizin

LMS Blackboard

Learning Management System

Campuspläne

Lagepläne aller 4 Standorte der Charité

weitere Links